Categories:

Am Freitag den 2. Februar fand in Kirchdorf im Gasthaus Baumann die 27. Generalversammlung statt. Dabei wurde ein Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr geworfen. Neben zahlreichen Besuchern anderer Vereine veranstalteten die Oldtimerfreunde Bayer. Wald am 3. September 2017 wieder ihren eigenen Feldtag, welcher alle zwei Jahre stattfindet. Dieses mal stand die Kartoffel im Focus. Zum Abschluss der Veranstaltung standen Neuwahlen an, die eine „kleine“ Veränderung mit sich brachte. Vorstand Alois Geiß stellte sich nach 27 Jahren an der Spitze des Vereins (1991-1994 Interessengemeinschaft seit 1994 e.V.) nicht mehr zur Wahl. Als Nachfolger wurde sein Sohn Christoph Geiß ins Amt gewählt.

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.